Epidemische Nachrichten

Lieferungen auf dem Weg zur Linderung der Notlage in Tonga

Ansichten : 696
Autor : T&K
Updatezeit : 2022-02-21 16:35:18

Zhao sagte, einige sperrige Güter und Materialien wie mobile Häuser, Traktoren, elektrische Generatoren und Wasserpumpen würden rechtzeitig von chinesischen Marineschiffen zu dem von einem Vulkanausbruch und einem Tsunami verwüsteten südpazifischen Archipel geschickt.

„China wird Tonga im Rahmen seiner Möglichkeiten weiterhin Hilfe für die Katastrophenhilfe und den Wiederaufbau entsprechend der Situation und den Bedürfnissen Tongas leisten“, sagte Zhao Reportern während einer regelmäßigen Pressekonferenz am Mittwoch in Peking.

Diese von Zhao angekündigte neue Charge von Nothilfematerialien war die letzte, die von China bereitgestellt wurde, nachdem das Rote Kreuz am Mittwoch mitgeteilt hatte, dass der Flughafen von Tonga von Asche befreit wurde und Flugzeuge jetzt sicher landen können.

Auf Anfrage von Tonga sagte Zhao, China habe dem Land nach dem Vulkanausbruch über verschiedene Kanäle Katastrophenhilfe geleistet, darunter 100.000 Dollar an humanitärer Soforthilfe in bar durch die Rotkreuzgesellschaft von China.

Bereits am 19. Januar hat die chinesische Regierung über die dortige chinesische Botschaft Notvorräte nach Tonga geliefert, und es war die erste Charge von Hilfsgütern, die die tongaische Regierung nach der Katastrophe erhielt.

Eine weitere Lieferung von Notvorräten im Wert von 1 Million Yuan (158.100 US-Dollar), die von der chinesischen Botschaft in Fidschi zusammengestellt wurde, wurde am Montag verschickt und wird voraussichtlich am Donnerstag in Tonga eintreffen.

Der Ausbruch des Vulkans Hunga Tonga-Hunga Ha'apai löste einen Tsunami aus, der Dörfer und Resorts zerstörte. Drei Menschen sind gestorben, zitierten Medienberichte Behörden.

Zhao sagte auch, dass ein mit chinesischer Hilfe beladener Charterflug am Mittwochmittag Pekinger Zeit in Honiara, der Hauptstadt der Salomonen, angekommen sei.

Der Charterflug beförderte medizinische Hilfsgüter, darunter 50.000 COVID-19-Impfstoffdosen, 20.000 Nachweisreagenzien und 60.000 Masken, wie von den Salomonen dringend angefordert, sowie 15 Tonnen Anti-Aufruhr-Ausrüstung für die Polizei.

Ein Ad-hoc-Beratungsteam der chinesischen Polizei und ein Expertenteam für von China unterstützte Projekte bestiegen ebenfalls dasselbe Flugzeug.

„Die chinesischen Vorräte und das chinesische Personal werden eine konstruktive Rolle bei der Verbesserung der Fähigkeiten der Polizei der Salomonen und auch bei der Bewältigung der neuen Welle von COVID-19-Infektionen spielen“, sagte Zhao.

Ende November brachen in Honiara schwere Unruhen aus, die die Sicherheit und das tägliche Leben der einheimischen Bevölkerung und der im Ausland lebenden Chinesen beeinträchtigten.

China hat die Regierung der Salomonen bei der Verteidigung ihrer Stabilität nachdrücklich unterstützt, und die erste Lieferung von von China unterstützter Anti-Aufruhr-Ausrüstung traf am 29. Dezember in Honiara ein.

im zusammenhang mit der Nachrichten
lesen sie mehr >>
Willkommen zur 132. China Import and Export Fair Willkommen zur 132. China Import and Export Fair
Sep .30.2022
Guangdong T&K Pharmaceutical Co., Ltd. wird an der 132. Canton Fair teilnehmen; die Anzeigeseite ist https://www.cantonfair.org.cn/en-US/shops/451698622729568. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Seite zu besuchen.
Die Capping Ceremony der Tochtergesellschaft T&K Anhui! Die Capping Ceremony der Tochtergesellschaft T&K Anhui!
Sep .22.2022
Die Abschlusszeremonie der Tochtergesellschaft T&K Anhui in Ma 'anshan, Provinz Anhui
T&K nimmt vom 20. bis 22. September an der PHARMCHINA (China Pharmaceutical Fair) teil. T&K nimmt vom 20. bis 22. September an der PHARMCHINA (China Pharmaceutical Fair) teil.
Sep .20.2022
T&K nimmt vom 20. bis 22. September an der PHARMCHINA (China Pharmaceutical Fair) teil. Wir wünschen guten Absatz, das Geschäft boomt und alles läuft gut!
Hunderte von Amerikanern sterben immer noch jeden Tag an COVID-19: ABC News Hunderte von Amerikanern sterben immer noch jeden Tag an COVID-19: ABC News
Sep .01.2022
Amerikaner, die bezüglich ihrer COVID-19-Impfungen nicht auf dem neuesten Stand sind, könnten diesen Herbst in Schwierigkeiten geraten, da die Immunität mit der Zeit nachlässt.